Skip to main content

Naturnagelverstärkung selber machen

naturnagelverstaerkung-selber-machen-so-klappt-es Sie möchten Ihre Naturnagelverstärkung selber machen?
Wer sich schöne gesund aussehende Nägel wünscht, diese aber leider von Natur aus nicht hat, entscheidet sich vielleicht für die Naturnagelverstärkung. Die Naturnagelverstärkung ist ganz besonders dann empfehlenswert, wenn man brüchige Nägel hat und deshalb die Nägel nur selten auf eine Länge wachsen lassen kann.

Auch bei Nägeln die leicht einreißen, ist die Naturnagelverstärkung nicht nur aus optischen Gründen vorteilhaft, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen. Reißen Nägel nämlich zu weit ein, können sie zu Entzündungen führen. Das Einreißen und Brechen der Nägel kann mit der Naturnagelverstärkung verhindert werden.


Was ist die Naturnagelverstärkung

Wer eine Naturnagelverstärkung selber machen möchte, sollte erstmal wissen was genau eine Verstärkung ist. Unter einer Naturnagelverstärkung versteht man das Überziehen von Nägeln mit einem Modellage Gel, um diese stabiler zu machen. Dabei werden die Nägel nicht mit künstlichen Tips verlängert, sondern sind nur so lang, wie der natürliche Nagel ist. Die Fingernägel sehen gesund und natürlich aus. Dabei wird das Wachstum der Nägel aber nicht behindert.

Naturnagelverstärkung auf Ebay! (Klick*)

*Affilate Link


Kann die Naturnagelverstärkung zu Hause selbst gemacht werden

Am besten findet man für die Naturnagelverstärkung ein gutes Nagelstudio in der Nähe. Naturnagelverstärkungen sind nicht sehr teuer. Sie möchten vielleicht trotzdem die Naturnagelverstärkung selber machen? Dies ist durchaus möglich, wenn man ein wenig Geschick hat. Am besten kauft man sich dafür ein Nagelstudio Set. Dieses Set sollte dann natürlich auch ein Naturnagelverstärkung Gel enthalten.


Naturnagelverstärkung selber machen – so funktioniert es!

Natürlich braucht man zum Naturnagelverstärkung selber machen einige Utensilien, die zum Beispiel in einem Nagelstudio Set enthalten sind. Unter anderem werden Pinsel, Feilen und Buffer benötigt. Auch braucht man natürlich das Naturnagelverstärkung Gel und UV-Lampen.

Außerdem wird Cleaner Flüssigkeit und Zelletten für die Entfernung der Schwitzschicht benötigt. Hat man kurze Nägel benötigt man außerdem auch noch eine Gelmodellage Schablone. Bevor man mit der Modellage beginnt, sollte man alle Utensilien zusammenstellen.

Hygiene ist wichtig, wenn man eine Naturnagelverstärkung selbst machen möchte. Das Desinfizieren der Finger und das gründliche Waschen der Hände ist ein Muss. Alter Nagellack sollte auf jeden Fall komplett entfernt werden.

Die Fingernägel müssen fettfrei und frei von Rückständen, zum Beispiel von Nagellack oder auch Nagellackentferner sein. Nach dem Händewaschen kann die Nagelhaut vorsichtig zurückgeschoben werden. Dabei sollte man beachten, das die Nagelhaut niemals geschnitten werden sollte, da sie eine Barriere bietet, um zu verhindern, dass Bakterien im Nagelbett wachsen.

Für das Zurückschieben der Nagelhaut wird ein Rosenholzstäbchen benötigt.


 naturnagelverstaerkung-selber-machenDanach sollten die Fingernägel auf die gleiche Länge gekürzt und anschließend in Form gefeilt werden. Die Oberfläche des Nagels wird mit einem Buffer feingeschliffen. Kauft man ein Nagelstudio Set, sollte darauf geachtet werden, dass dieser feinkörniger Schleifblock enthalten ist. Nach dem Feinschliff kann nun das Naturnagelverstärkung Gel aufgetragen werden.

Eine dünne Schicht ist empfehlenswert, die später mit weiteren Schichten aufgebaut werden kann. Am besten trägt man drei verschiedene Schichten auf die man jeweils unter der UV-Lampe trocknen lässt.

Es ist möglich, dass man für das Naturnagelverstärkung selber machen zu Hause etwas Übung braucht und dass es einige Zeit dauert, um die Nägel zu verschönern.

Professionelle Nagelstudios sind in der Naturnagelverstärkung geübt und hier geht die Prozedur meistens wesentlich schneller als zu Hause. Auch sind die Nageldesigner in einem Nagelstudio darin geübt, den French Manikür Look bei der Nagelmodellage mit einzubringen oder auch die Fingernägel mit dem Naturnagelverstärkung Gel zu verlängern.

Dies ist zu Hause nicht sehr gut möglich und oft erzielt man nicht das gewünschte Resultat.


Natürlich kann man Unebenheiten in der Nagelmodellation noch mit einem Buffer ausgleichen und das Aussehen der Naturnagelverstärkung auch nach dem Trocknen des Nagelgels noch verbessern. Wichtig zu beachten ist, dass der Nagelrand so flach wie möglich gefeilt wird.

Nach dem Feilen und Polieren des Nagels beim Naturnagelverstärkung selber machen muss dieser noch versiegelt werden. Natürlich sollte jeglicher Staub der bei dem Feilen und Polieren entsteht, von den Fingernägeln entfernt werden.

Danach kann der Nagel mit dem Versiegelungsgel bearbeitet werden. Das Versiegelungsgel gibt dem Nagel einen gesunden und natürlichen Glanz.


Nachteile beim Naturnagelverstärkung selber machen zu Hause

Bevor man selbst mit der Naturnagelverstärkung beginnt, ist es wichtig gut zu recherchieren, um Fehler bei der Gelmodellage zu vermeiden. Jeder kleine Fehler kann die Fingernägel unansehnlich machen und damit erreicht man genau das Gegenteil von dem, was man vorhatte. Geht man in ein Nagelstudio, investiert man zwischen 45 Minuten und einer Stunde, bei der man sich zurücklehnen und entspannen kann, während die Nageldesigner an den Nägeln arbeiten.

Plant man eine Gelmodellage zu Hause, sollte man wissen, dass es wesentlich schwieriger ist die Naturnagelverstärkung an seinen eigenen Händen zu machen und dass es wahrscheinlich auch wesentlich länger dauert. Von Entspannung kann hierbei keine Rede sein.


Nagelstudio Sets kaufen

Ein günstiges Nagelstudio Set für die Naturnagelverstärkung zu Hause kann man zum Beispiel auf Ebay finden, sodass das Naturnagelverstärkung selber machen in Zukunft kein Problem mehr darstellt. Aufgrund der großen Auswahl ist es jedoch nicht immer einfach, sich für das passende Set zu entscheiden. Wir haben Ihnen aus diesem Grund drei unterschiedliche Sets herausgesucht, um Ihnen diese genauer vorzustellen.


Das Nagelstudio Starter Set von top-nails-of World

nagelstudio-starter-set-top-of-world Das Nagelstudio Starter Set von top-nails-of World ist perfekt für Anfänger geeignet und enthält jede Menge Zubehör, um das Naturnagelverstärkung selber machen endlich auch von zu Hause aus zu ermöglichen. Mit einem Preis von ca. 60 Euro kann sich die Ausstattung sehen lassen, sodass es direkt nach der schnellen Zustellung losgehen kann.

Neben der Schritt-für-Schritt Anleitung für die Gelmodellage ist selbstverständlich das UV-Lichtgerät enthalten, welches inklusive der vier UV-Röhren ausgestattet ist. Zusätzlich gibt es alles, was man für das Naturnagelverstärkung selber machen benötigt.

Neben unterschiedlichen Gels in verschiedenen Farben bekommen Kunden unter anderem ebenfalls einen Nagelfräser, Haftgel, Versiegelungsgel sowie 20 Modellierschablonen mitgeliefert.

Alle Modelle anschauen!* (hier klicken)

*Affiliate Link


Das Nagelstudio Set von Nagelstudiosets Nailcosmetic Zimmermann

nagelstudio-set-von-nailcosmetic-zimmermannUnser zweites Set, das Nagelstudio Set von Nagelstudiosets Nailcosmetic Zimmermann, begeistert ebenfalls durch einen enormen Nutzungskomfort und eine hervorragende Ausstattung, sodass dem Naturnagelverstärkung selber machen nichts mehr im Wege steht. Neben dem UV-Gerät, welches bereits alle Röhren enthält und mit einer erstklassigen Qualität überzeugt, gibt es noch reichlich weiteres Zubehör.

So sind im Lieferumfang auch noch drei unterschiedliche Gele zur Grundierung, dem Aufbauen und Versiegeln enthalten. Zusätzlich gibt es einiges an Zubehör, wie zum Beispiel mehrere Profifeilen, einen Schleifblock, die Zellenrolle und Cleaner sowie eine detaillierte Anleitung zur Gelmodellage.

*Affiliate Link


SN Nageldesign Nagelstudio Set von SN Nageldesign

Sn-nageldesign-nagelstudio-setWer die Naturnagelverstärkung selber machen möchte, bekommt mit dem SN Nageldesign Nagelstudio Set von SN Nageldesign das Rundum-Paket geboten, welches rein qualitativ betrachtet auf jeden fall an die Produkte aus dem professionellen Studio heran kommt.

Dieses XXXL-Set enthält wirklich alles, was benötigt wird, um die Naturnagelverstärkung selber machen zu können. Es eignet sich nicht nur um die Nagelverstärkung selbst machen zu können, sondern ebenfalls für die Fußnägel zur Pediküre.

Auch hier gibt es neben dem UV-Gerät unterschiedliche UV-Gele im Starterset, sodass wirklich alles enthalten ist, um direkt loslegen zu können.

Hierbei handelt es sich um insgesamt 160 ml Nagelgel. Aber auch eine detaillierte Anleitung zur Nagelverstärkung mit Gel sowie French Nails und Auffüllen ist enthalten. Sogar verschiedene Pinsel sowie 3x 20 unterschiedliche Nagelfeilen gehören in den Lieferumfang von diesem Profiset. Pinselreiniger, Nagelöl und Co. sind ebenfalls enthalten wie viele weitere Zubehörartikel.


*Affiliate Link


Auf was sollte man beim Kauf solcher Sets eigentlich achten?

Wichtig ist es natürlich, dass man sich die Sets genau anschaut. Natürlich möchte man für möglichst wenig Geld gute Produkte und Sets mit viel Zubehör haben. Jedoch lohnt es sich schon, sich für die qualitativ hochwertigen Modelle zu entscheiden, damit das Naturnagelverstärkung selber machen auch funktioniert und schön ausschaut.

Meistens ist es so, dass es sich hierbei um die Grundausstattung handelt, welches die wichtigsten Gele sowie die Technik beinhaltet. Wer es lieber farblich möchte, kann nun natürlich farbliche Gelsets oder aber einzelne Farben hinzukaufen, um die eigene Sammlung um die Lieblingsfarben aufzustocken, sodass es neben den ganz typischen French Nails auch möglich ist, sich bei dem Naturnagelverstärkung selber machen farblich auszutoben.


Pro und Contra Nagelstudio

Ob man sich letztendlich für den Kauf von einem Nagelstudio Set für die Modellage mit einem Naturnagelverstärkung Gel entscheidet und dann die Naturnagelverstärkung zu Hause selbst ausprobiert oder ob man lieber doch in ein Nagelstudio geht, ist eine persönliche Entscheidung.

Jedoch sollte jeder, der die Naturnagelverstärkung zu Hause selbst versuchen möchte bedenken, dass das Arbeiten an der eigenen Hand manchmal schwierig sein kann und die Endresultate daher nicht unbedingt immer schön aussehen.

Wer die Naturnagelverstärkung selber machen möchte, muss sich also sicher sein, dass es im Nagelstudio oft viel einfacher aussieht als es ist, sodass hier auf jeden Fall das Motto „Übung macht den Meister“ zählt. Müssen alle Utensilien vorher angeschafft werden, kann dies teuer werden und ein Termin bei einem professionellen Nagelstudio ist für Sie oft günstiger.

Natürlich können die verschiedenen Gele, Pinsel und Co. sehr oft genutzt werden, sodass es sich auf jeden Fall um eine sehr langfristige Anschaffung handelt und auch dem nächsten Naturnagelverstärkung selber machen nichts im Wege steht.

Alle Anleitungen für die Naturnagelverstärkung sollten genau beachtet werden um Schäden der Fingernägel und des Nagelbettes zu vermeiden.

Des Weiteren kann es natürlich nicht schaden, wenn man sich auch mal im Internet umschaut. Hier gibt es wirklich zahlreiche Schritt für Schritt Anleitungen, welche genau zeigen, wie es geht und dabei helfen, das Naturnagelverstärkung selber machen zu erlernen, ohne dabei irgendwelche Kurse zu besuchen.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Karla 16. November 2017 um 18:23

Nägel schön – Haare schön? Schon mal überlegt, den Look mit einem neuen Haarschnitt aufzupeppen – und dabei auch noch Geld zu verdienen? Dann geh‘ auf die Homepage und suche in deiner Stadt nach einem Job als Haarmodell! Haarmodelle-gesucht.de
Dann hast auch du bald die Haare schön 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 × 5 =