Skip to main content

Nägel lackieren

schoene-lackierte-fingernaegel Damit der Nagellack nicht nur gut aussieht, sondern auch einige Zeit hält, werden die Nägel von unseren professionellen Nageldesignern/innen Partnern erst einmal richtig vorbereitet. Vor dem Nägel lackieren müssen die Nägel gründlich gereinigt werden. Alter Nagellack muss komplett entfernt werden. Danach baden wir Ihre Hände in einem speziellen Seifenbad, um alle Rückstände zu entfernen und das Nagelbett und auch die Hände geschmeidig zu machen und für das Nägel lackieren vorzubereiten.

Bevor wir die Fingernägel lackieren, kürzen wir Ihre Nägel auf die gleiche Länge und feilen sie in Form. Nagelhaut wird zurückgeschoben oder in manchen Fällen auch entfernt.

Diese Vorbereitungen sind wichtig, damit die Nägel auch perfekt aussehen.


Warum ein Base-Coat verwendet wird

Es ist nicht damit getan, einfach einen farbigen Nagellack zum Fingernägel lackieren aufzutragen. Ein paar Schritte sind notwendig, um den Nagellack haltbar zu machen und die Nägel richtig lackieren zu können, was auch dann notwenig ist, wenn man kurze Nägel lackieren möchte.

Bevor farbige Lacke verwendet und die Nägel lackiert werden ist es wichtig, die Fingernägel nun mit einem Unterlack vorzubereiten. Der Unterlack wird Base-Coat genannt. Der Base-Coat ist als Untergrund erforderlich, da er das gleichmäßige Auftragen des eigentlichen Nagellackes und das Nägel lackieren erleichtert.

Außerdem hält der Nagellack durch den Base-Coat auch länger. Ein weiterer Grund warum wir einen Base-Coat verwenden, ist das Verhindern von Verfärbungen der Nägel durch farbige Nagellacke.

Mir gefällt die Prima Übersicht! Meistens buche ich direkt beim jeweiligen Partner, so kann ich die Termine mit meinen eigenen prima abstimmen. Auch die Terminerinnerung ist ne coole Sache. Grüße Marina

Marina W.

Nägel richtig lackieren – vorher Auffüller verwenden

Unter Umständen verwenden unsere Nageldesigner/innen Partner von Wimpern-Paradies aber auch einen Auffüller an Ihren Fingernägeln besonders dann, wenn es um das Fingernägel lackieren oder aber auch Fußnägel lackieren geht. Dies ist ganz besonders wichtig, wenn Probleme mit den Fingernägeln bestehen, wie zum Beispiel Rillen oder dann, wenn sie sehr kurze Nägel lackieren sollen.

Diese würden Sie ohne den Auffüller nach dem Lackieren der Fingernägel sonst sehen. Der Auffüller sorgt dafür, dass die Nageloberfläche eben und gleichmäßig ist und damit einfach besser und auch gesünder aussieht.

Das gibt auch dem Lack die bessere Haftung, damit Sie lange von den schönen Nägeln haben.


Herrliche Nägel, die lackiert noch besser wirken

naegel-lackieren-in-muenchenWenn man die Nägel richtig lackieren möchte, ist es wichtig, keinen Schritt auszulassen. Egal welche Schicht aufgetragen wird, ob Unterlack, Auffüller oder auch später der eigentliche Nagellack oder Top-Coat – es sind zwischendurch Trockenzeiten notwendig. Manche Nagellacke trocknen natürlich schneller als andere und manche Lacke können auch ohne zwischenzeitliches Trocknen der vorherigen Schicht verwendet werden.

Ist der Unterlack trocken, kann der eigentliche Nagellack von unseren Nageldesignern/innen Partner aufgetragen werden.

Dies gilt auch für spezielle Nageldesigns die mit Pinsel oder auch Stempeln aufgetragen werden. Auch Dekorationen wie Strass, Perlen und Steine können nun auf den Fingernagel aufgesetzt werden.

Wünschen Sie sich spezielle Designs, können Sie dies vor dem Lackieren der Fingernägel mit unseren Nageldesignern/innen Partner besprechen.

Für Designs zu speziellen Anlässen, zum Beispiel für Hochzeiten, wird ein wenig mehr Zeitaufwand nötig sein.

Dies sollten Sie bei Ihrer Terminvereinbarung für das Nägel lackieren am besten direkt mit angeben, dann kann besser geplant werden.


Der Top-Coat

Die letzte Schicht beim Nägel lackieren ist die wahrscheinlich wichtigste Schicht, denn sie schützt den Nagellack vor dem Abblättern. Durch das Auftragen von dem Überlack, der auch Top-Coat genannt wird, hält der Nagellack, oder auch das Nageldesign länger. Selbst wenn Sie viel mit Wasser zu tun haben, bleibt der Nagellack schön und ansehnlich. Top-Coat ist in der Regel durchsichtig und glänzend. Dies gibt dem Nagel außerdem ein noch attraktiveres Aussehen.

Das sagen unsere zufriedenen Kunden:


Meine Mutter und ich besuchen das Nagelparadies schon länger.
Am Anfang sind wir nur zu Maniküre und Pediküre gegangen.
Nun probieren wir immer mal wieder neue Nagel Ideen aus. Wir können das Team von Nagelparadies nur empfehlen! VG aus Pasing Agata und Rosa


Agate & Rosa

Hallo liebes Nagelparadies Team,

ihr seit echt spitze! Bin seit längerem schon Kunde (Filiale Nord) und bin echt super zufrieden.
Am besten finde ich, dass sich Zeit genommen wird und das man nicht so abgefertigt wird.
Weiter so, ganz viele Grüße Petra


Petra A.

Nachdem ich längere Zeit Probleme mit meinen Nägel hatte wurde mir das Team von Nagelparadies empfohlen. Nach einem Beratungsgespräch habe ich mich für eine Naturnagelverstärkung entschieden. Das war das beste was ich machen konnte. Meine Nägel sind schon viel stabiler geworden.


Pia S.

Beratung vor dem Lackieren der Fingernägel

naegel-lackieren-so-funktioniertsVor dem Fingernägel lackieren werden Sie von unseren Partner beraten, ob zum Beispiel vor dem Lackieren eine Naturnagelverstärkung oder auch eine Nagelverlängerung empfehlenswert ist. Haben Sie Probleme mit brüchigen Nägeln oder sehr kurze Fingernägel, ist das Auffüllen mit Gel oft eine gute Alternative.

Manche Frauen mögen keine langen Fingernägel und wir werden auf Wunsch auch natürlich auch kurze Nägel lackieren.

Das eigentliche Vorbereiten und Lackieren der Fingernägel dauert, je nachdem zwischen 30 bis 45 Minuten. Wünschen Sie sich Nagelverstärkung oder auch Nagelverlängerungen kann es natürlich etwas länger dauern und Sie sollten hier mindestens eine Stunde einrechnen.

Diese Zeit wird Ihnen sicherlich nicht langweilig, denn wir beschäftigen uns ausschließlich mit Ihnen.


Fußnägel lackieren

fussnaegel-richtig-lackierenWahlweise entscheiden sich auch viele Frauen nicht nur für das Lackieren der Fingernägel, sondern lassen sich auch gleichzeitig die Fußnägel lackieren. Auf diese Weise können beim Lackieren die Hände und die Füße farblich aufeinander abgestimmt werden. Fingernagel Designs können bei den Fußnägeln auch wiederholt werden.

Die Methode Zehennägel zu lackieren ist ähnlich wie bei den Händen.

Vor dem Lackieren wird ein Fußbad gemacht und zum Beispiel Hornhaut entfernt sowie Abhilfe bei eingewachsene Fußnägeln geschaffen. Die Zehennägel werden ebenfalls gekürzt und gefeilt. Danach besteht das Zehennägel lackieren auch aus Base-Coat, Nagellack und Top-Coat, also genauso wie bei dem Nägel lackieren.

Für eine Pediküre, der kosmetischen Fußpflege, sollten auch wieder circa 45 Minuten bis zu einer Stunde eingerechnet werden.

Die Preise für das Lackieren der Finger- oder Fußnägel können variieren. Entscheidend ist hier für welche extra Behandlungen und Nageldesigns Sie sich entscheiden.

Am besten besprechen Sie die Preise mit den jeweiligen Nageldesignern/innen.